Nach oben a-wurf b-wurf c-wurf d-wurf e-wurf f-wurf g-wurf h-wurf i-wurf j-wurf k-wurf l-wurf

Unser G-Wurf

Am 07.11.2008 haben wir unser Hündin "Chakka vom Maindreieck" vom dem vielversprechenden jungen Leistungsrüden "Quint vom Edertal" belegen lassen. Quint fiel uns dreijährig auf der IDC-Weltmeisterschaft auf, wo er sehr temperamentvoll und arbeitsfreudig den für sein Alter hervorragenden siebten Platz belegte. Er geht in seiner Blutlinie auf die bekannten Leistungsvererber "Curd von der Urftquelle" und "Baron vom Lechfeld" zurück. 

Die Welpen wurden am 08.01.2009 geboren - wir zogen 4 Rüden und 4 Hündinnen auf


Chakka vom Maindreieck


Quint vom Edertal

 

Auch in der Zeitung waren die Welpen schon. Sie haben eine "Schnupperlehre" als Schulbesuchshunde absolviert. Die Mutter arbeitet ja "nebenberuflich" bei "Kind und Hund" mit - einer Gruppierung von Hundehaltern, die in Schulen und Kindergärten Kindern das richtige Verhalten gegenüber Hunde beibringt. Zugabe einer solchen Stunde war dann der Besuch der Welpen in einem Kindergarten - hat offensichtlich beiden Seiten Spaß gemacht.

Kitzinger Zeitung KiGa Segnitz Feb09.jpg (1311820 Byte)

Bei der Vermittlung unserer Welpen werden wir unterstützt von:

 

zurück